.

Steckbrief unserer Schule

Hier finden Sie grundlegende Informationen zu unserer Schule in aller Kürze.

Träger der Schule

  • Schulzentrum St. Hildegard gemeinnützige GmbH

Schulprofil

  • staatlich anerkannte Mädchenrealschule mit religiösem Profil und christlicher Werteerziehung

Zahlen zur Schule

  • dreizügige Realschule mit derzeit 513 Schülerinnen in 18 Klassen
    durchschnittliche Klassengröße: 28 Schülerinnen

Religiöses Profil

  • Morgenkreis und Besinnungstage in allen Klassenstufen
  • Sozialprojekte zur Unterstützung der Arbeit der Franziskanerinnen von Bonlanden in Südamerika
  • Soziales Projekt in der Klassenstufe 6
  • Klosterschnuppern
  • Schulgottesdienste

MINT – freundliche Schule

  • Zuletzt ausgezeichnet im Jahr 2018
  • Bildungspartnerschaft mit der Akademie für Gesundheitsberufe
  • Bildungspartnerschaft mit der Firma Seeberger
  • Girls´Day Akademie mit Unterstützung von Südwest-Metall und vielen Unternehmen der Region
  • Medienerziehung und Informatik

Betreuungsangebote

  • Hausaufgabenbetreuung für die Klassen 5 und 6 (Mo – Do)
  • Nachhilfe „Schülerinnen für Schülerinnen“

Berufsorientierung

  • Konzept zur Berufsorientierung in den Klassen 8 und 9
  • BORS – Woche
  • Bewerbertraining
  • Erstellung einer Bewerbungsmappe
  • Kooperation mit der Agentur für Arbeit

Weitere Informationen

Verpflegung in der neu gebauten Mensa

  • frisch zubereitete Mittagsverpflegung von unseren Kocheltern (Mo./Di/Do)
  • einmal wöchentlich (Mi) ein gesundes Pausenfrühstück

Aufenthalts- und Arbeitsmöglichkeiten

  • von 07:00 bis 17:15 Uhr unter anderem im Bereich der Mensa, der Bibliothek und den frei zugänglichen PC-Arbeitsplätzen

AG – Angebote im musisch – kreativen Bereich

  • Chor, Theater, Kunst, Tanz, Schülerzeitung
  • Kultur – AG
  • Schulsanitäterausbildung
  • Medien – AG
  • Musical – AG

Referendare
Als staatlich anerkannte Schule sind wir offiziell anerkannte Ausbildungsschule des Seminars Schwäbisch Gmünd.

  • Ausbildung von 2 – 3 Referendaren pro Schuljahr
  • Hospitanten und Praktikanten im Frühjahr und Herbst


07.03.2019; 12:48:06 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 19861 mal angesehen.