Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; xmlparser_class has a deprecated constructor in /var/www/VirtHosts/c62fab02-67e2-46fd-bc26-56de0be244f2/data/htdoc/lib/classes/xmlparser_class.php on line 17
Realschule - www.st-hildegard-ulm.de
.

Herzlich willkommen auf den Seiten der Realschule

RS2


Du bist in einer Krise?

    

Besonders für die Corona-Zeit - Wichtige Telefonnummern für Krisen aller Art

 

Liebe Schülerinnen von St. Hildegard,

die momentane Schulsituation ist für uns alle schwierig und für einige von Euch sehr belastend. Natürlich könnt Ihr Euch immer an Eure Klassen- und Fachlehrer wenden, wenn Ihr ein Gesprächsangebot braucht. Darüber hinaus haben wir an der Schule Vertrauenslehrerinnen, Beratungslehrer*innen, die Schulseelsorge und eine psychologische Beratung, an die Ihr Euch wenden könnt – per Mail könnt ihr ganz einfach einen Termin ausmachen.

Manchmal ist es aber vielleicht auch leichter, sich an Menschen außerhalb der Schule zu wenden. Damit Ihr um verschiedene Möglichkeiten wisst, haben wir hier Ansprechpartner*innen zusammengestellt – oft ist es „nur“ ein Griff zum Telefon oder eine Mail, die Ihr schreiben müsst und Ihr trefft auf Menschen, die Euch zuhören und weiterhelfen.

Logo

 

Für Krisen und Fragen jeglicher Art:

  

Telefonseelsorge

 

Nummer gegen Kummer

 

 

Evangelische Landeskirche

 

 

Online-Beratung für Kinder/Jugendliche sowie für Eltern (Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V.): 

 

In Ulm haben wir eine Vielzahl an (Jugend-)Beratungsstellen (ab 14 Jahren ist eine Beratung auch erst einmal ohne Eltern möglich):

  • Psychologische Familien- und Lebensberatung der Caritas: 0731 40342160
  • Psychologische Beratungsstelle der Diakonie: 0731/ 1538 400
  • Jugendberatungsstelle Ulm (JBS) 0731/ 161 5450 oder 0731/ 62080 auch online-Beratung, ab 14 Jahre, anonyme Beratung möglich

Thema (sexuelle) Gewalt:

 

  • Kinderschutzbund: 0731/ 28042
  • Hilfetelefon bei sexuellem Missbrauch: 0800 22 55 530

Begleitung bei Suizidgedanken und Krisen

 

Bei schulischen Leistungsschwierigkeiten:

 

  • Schulpsychologische Beratungsstelle Ulm: 0731-2701150
weiter lesen in Du bist in einer Krise?

Anmeldung Klasse 5 - Realschule und Gymnasium

Auch dieses Jahr wird es Kennenlerngespräche an St. Hildegard geben – wir wollen unsere neuen Schülerinnen mit Ihren Familien in einem ersten Gespräch kennenlernen.

Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage werden diese Gespräche jedoch digital in einer kleinen Videokonferenz stattfinden.

Die Gespräche werden von Montag, den 22. Februar bis Freitag, den 26. Februar, jeweils von 13:30 bis 18:30 Uhr geführt. Bitte lassen Sie sich einen Termin geben.

Front1

  

Terminvergabe Anmeldegespräche an der Realschule 

 

  • Schreiben Sie bitte eine E-Mail an: susann.brost@higa.ul.schule-bw.de
  • Geben Sie bitte in der E-Mail Ihre Telefonnummer an. Wir rufen Sie dann zurück und vereinbaren einen Gesprächstermin.

 

Terminvergabe Anmeldegespräche am Gymnasium

 

  • Schreiben Sie bitte eine E-Mail an: Judith.Schilling@higa.ul.schule-bw.de
  • Geben Sie bitte in der E-Mail Ihre Telefonnummer an. Wir rufen Sie dann zurück und vereinbaren einen Gesprächstermin.

 

Weiteres Prozedere:

Nachdem Sie einen Termin vereinbart haben, schicken Sie uns bitte bis spätestens Aschermittwoch per Post bzw. durch Einwurf in unseren Briefkasten folgende Unterlagen:

  • Das ausgefüllte Anmeldeformular (Hier können Sie das Anmeldeformular herunterladen) (Größe: 62 kB; Downloads bisher: 634; Letzter Download am: 03.03.2021)
  • Eine Kopie der Geburtsurkunde
  • Zeugnis/Halbjahresinformation
  • Das Original der Bildungsempfehlung (Blatt 3 und 4)
  • Bzw. für bayrische Kinder: eine Kopie des Halbjahreszeugnisses von Klasse 4 (sofern vorhanden – ansonsten bitte eine Kopie des Zeugnisses von Klasse 3)

Am jeweiligen Tag der Kennenlerngespräche finden sich dann ab 10:00 Uhr die Links zu den Videokonferenzräumen auf unserer Homepage – inklusive der notwendigen Erläuterungen.

Wir freuen uns auf Ihre Tochter! Und natürlich auf die Eltern!

    

Terminübersicht für die künftige Klasse 5

  

 Die wichtigsten Termine rund um den Wechsel nach St. Hildegard finden Sie hier: Terminübersicht herunterladen (Größe: 81 kB; Downloads bisher: 643; Letzter Download am: 03.03.2021)

   

Unsere Informationsangebote

  

   

Informationsfolien der Realschule und des Gymnasiums

 

Laden sich sich gerne vor Samstag unsere Informationsfolien herunter und verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck über die Realschule und das Gymansium.

Informationsfolien - Realschule (Größe: 4.96 MB; Downloads bisher: 452; Letzter Download am: 03.03.2021) Informationsfolien - Gymnasium (Größe: 5.08 MB; Downloads bisher: 545; Letzter Download am: 03.03.2021)

    

    

Podcasts des Schulzentrums zum Download

   

Unsere Schülerinnen geben Ihnen hier ein paar authentische Eindrücke in unser Schulleben. Diese sind während des Fernunterrichts entstanden.

"Warum St. Hildegard die tollste Schule der Welt ist?" :-)

Hören Sie was Schülerinnen über "Ihre Schule" denken.

Download (Größe: 8.11 MB; Downloads bisher: 520; Letzter Download am: 03.03.2021)

Der Morgenkreis!?

Der Morgenkreis ist ein fester Bestandteil unserer Schulwoche. An der Realschule von Klasse 5 - 10, am Gymnasium von Klasse 5 - 6. Hören Sie selbst...

Download (Größe: 5.05 MB; Downloads bisher: 437; Letzter Download am: 03.03.2021)

Naturwissenschaften und Technik - nichts für Mädchen?

Wie unsere Schülerinnen Ihre MINT-Fächer sehen. Auch hierüber erzählen Sie...

Download (Größe: 9.24 MB; Downloads bisher: 427; Letzter Download am: 03.03.2021)

Schülerstimmen - Was Sie sonst noch wissen sollten

Unsere Schülerinnen stellen Fragen rund um das Schulzentrum und geben Ihnen gleich die passenden Antworten dazu. Hören Sie selbst...

Download (Größe: 8.46 MB; Downloads bisher: 466; Letzter Download am: 03.03.2021)

  

weiter lesen in Anmeldung Klasse 5 - Realschule und Gymnasium

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2021!

 

Die Adventszeit und damit auch das Kalenderjahr neigen sich nun langsam dem Ende zu und die Weihnachtsferien stehen vor der Tür. Wie auch in den vergangenen Jahren fand am letzten Schultag ein gemeinsamer von verschiedenen Klassen gestalteter weihnachtlicher Impuls statt. In diesem Jahr allerdings in Form einer Videokonferenz, zu der sich alle Schülerinnen, Lehrerinnen und Lehrer aus der Ferne einloggen konnten.

Eine Premiere - wie so vieles in diesem Jahr

Nach diesem anstrengenden Jahr haben wir uns die Ferien verdient. Wir wünschen euch Schülerinnen und euren Familien erholsame Ferien, eine besinnliche Weihnachtszeit und ein gesegnetes Jahr 2021.

Das Kollegium der Realschule

Weihnachten 3
weiter lesen in Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2021!

Fragen rund um Corona und das Lernen zu Hause?

Liebe Eltern,

wir möchten Sie auf zwei Broschüren hinweisen, die wir hier verlinken:

ElternWissen in Zeiten von Corona I + II

beide Broschüre stehen dort als Download zur Verfügung!

Da geht es etwa um Fragen wie:

  • Wie kann Lernen zuhause gut funktionieren?

  • Was tun, wenn es zuhause schlechte Stimmung gibt?

  • Wo finde ich Informationen über die Unterstützungsangebote der Regierung?

  • Wie kann ich mit den Kindern über ihre Sorgen und Ängste reden?

Logo
weiter lesen in Fragen rund um Corona und das Lernen zu Hause?

Wahlen der SMV für das Schuljahr 2020/2021

In diesem Jahr standen nicht nur die Schülersprecherwahlen, sondern auch die Wahl der Verbindungslehrer auf dem Programm. Die SMV (Schüler Mit Verantwortung) ist Sache aller Schülerinnen und setzt sich aus den aktuellen Klassensprecherinnen und den Schülersprecherinnen zusammen. Wir gratulieren Helena Pavlopoulos (10b), Alicia Häge (9c) und Leni Ebert (8a) zur Wahl und wünschen ihnen viel Freude mit dem Amt.

SMV1
weiter lesen in Wahlen der SMV für das Schuljahr 2020/2021

Adventskalender - Weihnachten in aller Welt

An der Realschule St. Hildegard ist es seit vielen Jahren Tradition, dass die LehrerInnen unseren Schülerinnen der 5. und 6. Klassen Geschichten aus aller Welt vorlesen.

Aufgrund der Corona-Pandemie werden die Geschichten in diesem Schuljahr innerhalb der Klassen vorgelesen. Die Geschichten handeln davon wie der Advent und Weihnachten von Kindern in den verschiedenen Ländern unserer Welt erlebt und gefeiert wird.

Weihnachten 1
weiter lesen in Adventskalender - Weihnachten in aller Welt

Was möchte ich einmal werden?

  

Erfahrungsberichte der Neuntklässlerinnen aus dem BORS-Praktikum

Die Schülerinnen der 9Rabc absolvierten vom 2.11. – 6.11.2020 ein Schnupperpraktikum bei verschiedenen Unternehmen. Diese Woche erlebten die Schülerinnen als sehr bereichernd auf dem Weg zu ihrer eigenen Berufsfindung. 

Nachfolgend drei Erlebnisberichte, die einen Eindruck vermitteln.

BORS1

weiter lesen in Was möchte ich einmal werden?

Klasse 5b - Ausflug in den Wald und zum Imker

Am 14.10.2020 gingen wir zusammen mit Frau Rippert, unserer Klassenlehrerin, und Frau Neitzel, unserer BNT-Lehrerein, in den Wald und trafen uns mit dem Imker und Förster Herr Schuh.

Wald 1 - 5b
weiter lesen in Klasse 5b - Ausflug in den Wald und zum Imker

Erntedank am Schulzentrum St. Hildegard

Erntedank ist das Fest um DANKE zu sagen.

Mit dem vor der Bibliothek aufgebauten Erntedanktisch wollen wir uns alle daran erinnern, dankbar dafür zu sein, was uns jeden Tag aufs Neue geschenkt wird. Dabei wollen wir nicht vergessen, andere an diesem Geschenk teilhaben zu lassen.

 

Erntedank 2
weiter lesen in Erntedank am Schulzentrum St. Hildegard

Die ersten Tage/Wochen an der Realschule St. Hildegard

Seit die neuen Fünfklässlerinnen eingeschult wurden sind nun fast drei Wochen vergangen. Wir freuen uns, dass ihr alle da seid und die Schulgemeinschaft mit euch gewachsen ist.

Herzlich Willkommen

Die ersten Wochen an einer neuen Schule sind immer sehr aufregend und es stellen sich viele Fragen:

  • Wie sind die neue LehrerInnen?

  • Werde ich gleich neue Freundinnen finden?

Fragen, die die Schülerinnen der Klasse 5b nun beantwortet haben. Die Eindrücke und Erfahrungen der ersten Wochen finden Sie im Artikel.

   

Tafel
weiter lesen in Die ersten Tage/Wochen an der Realschule St. Hildegard

Herzlichen Glückwunsch zum bestanden Realschulabschluss

Am vergangenen Freitag fand die feierliche Zeugnisübergabe statt. In drei getrennten Feiern erhielten alle 90 Schülerinnen des Jahrgangs ihr Abschlusszeugnis.

Hinter unseren Schülerinnen liegt ein Jahr mit Höhen und Tiefen. Es war geprägt von Unsicherheiten, veränderten Unterrichtsbedingungen, vielfältigen Entscheidungen,... Unsere Schülerinnen zeigten ein großes Durchhaltevermögen und bewiesen, dass sie auch mit unerwarteten Herausforderungen umgehen und diese selbstbewusst und erfolgreich meistern können.

Wir gratulieren allen 90 Schülerinnen zum bestandenen Realschulabschluss.

Logo
weiter lesen in Herzlichen Glückwunsch zum bestanden Realschulabschluss

Projektorientierte Angebote - Schülerinnen der Realschule St. Hildegard gewinnen den zweiten und dritten Platz beim Börsencup 2020

In den vergangenen Wochen beschäftigten sich die Schülerinnen der Realschule St. Hildegard mit verschiedenen projektorientierten Angeboten. Die angebotenen Themen waren eine Antwort auf die veränderten Unterrichtsbedingungen, die nach den Pfingstferien ein Neudenken von Schule und Unterricht erforderte.

Unsere Schülerinnen wählten zwei projektorientierte Angebote, die in kleinen Gruppen vertieft mit einer Lehrerin/einem Lehrer erkundet wurden.

Logo
weiter lesen in Projektorientierte Angebote - Schülerinnen der Realschule St. Hildegard gewinnen den zweiten und dritten Platz beim Börsencup 2020

Hilfsangebote in Krisenzeiten

familientelefonDas Pädagogisch-Theologische Zentrum der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (ptz) eröffnete bereits gestern einen Seelsorge-Chatroom für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte. Der Chat ist von 9.00 Uhr bis 17.00 jeweils von ausgebildeten Schulseelsorgerinnen und Schulseelsorgern besetzt. Der Zugang zum Seelsorge-Chat findet sich als eigener Button auf der Homepage PTZ sowie www.kirche-und-religionsunterricht.de.
Der Deutsche Verband der Psychologen und Psychotherapeuten hat eine kostenlose Hotline zur anonymen Beratung geschaltet, um belastete Personen zu beraten: 0800 77 22 44, täglich von 8-20 Uhr.
Für Eltern, Schülerinnen und Schüler gibt es das Ulmer Familientelefon, das unterstützt bei Lagerkoller, Überforderung, Krisen, zuhört und berät. Tel. 0170 71 00 666 - 24 Stunden, 7 Tage die Woche.

weiter lesen in Hilfsangebote in Krisenzeiten

.