.

Herzlich willkommen auf den Seiten der Realschule

startseite_2


Exkursion im Wald

grüklassenzimmer7Am Freitag, den 13.10.2017, machte sich die Klasse 5b mit Frau Rippert, ihrer Klassenlehrerin, und Frau Veit, der BNT-Lehrerin, auf zum Botanischen Garten, um bei einer Exkursion „kleines Leben“ im Wald zu entdecken. Alle trafen sich um 7.45 Uhr im Klassenzimmer. Als es dann soweit war, machten sich alle gespannt und manche auch sehr aufgeregt auf den Weg zum Ehinger Tor, denn es war der erste Ausflug in der neuen Klassengemeinschaft und einige hatten auch noch nie eine Exkursion gemacht und wussten deshalb nicht, was auf sie zukommen wird.

weiter lesen in Exkursion im Wald

Erste Hilfe - wichtig für Jedermann

erste hilfe

Laut der Deutschen Unfallhilfe passieren an Schulen jährlich mehr als eine Million Unfälle. Wenn etwas passiert, ist schnell Erste Hilfe gefragt. Lehrer sind meist die ersten Personen, die sich bei Unfällen oder Gefahren sofort um die Schülerinnen und Schüler kümmern können. Die ersten Minuten sind meist über den Erfolg einer Hilfeleistung entscheidend.

weiter lesen in Erste Hilfe - wichtig für Jedermann

Blendende Zukunftsaussichten für Realschulabsolventinnen

bors2

Während der Projektinsel vom 13.11. – 15.11.2017 stellten verschiedene Ulmer Firmen ihre Ausbildungsberufe den Neuntklässlerinnen vor. Ein Trend wurde dabei ganz deutlich: Die Wirtschaft sucht gut qualifizierte Nicht-Akademikerinnen! Eine solide Ausbildung, gepaart mit guter Weiterbildung bietet die besten Chancen auf dem Arbeitsmarkt. 

weiter lesen in Blendende Zukunftsaussichten für Realschulabsolventinnen

Spannende Stunden für Schulsanis

Am 24.10.17 nahmen unsere Schulsanis an einer Schulsanitäter Fortbildung des DRK im Schubart Gymnasium teil.

weiter lesen in Spannende Stunden für Schulsanis

Auftaktveranstaltung der Girls‘ Day Akademie

Am 20.9.17 fand in der Aula der Realschule die Auftaktveranstaltung der Girls´ Day Akademie statt, bei der die 15 Mädchen und deren Eltern über das Angebot informiert wurden.

weiter lesen in Auftaktveranstaltung der Girls‘ Day Akademie

Fair ausgezeichnet!

2017_10_02_fairtrade2Im Rahmen des Schulfestes fand in diesem Jahr die Auszeichnung zur „FAIREN KLASSE“ durch Herrn Oberbürgermeister Czisch statt. Neben der Klasse 4 und der Fairtrade-AG der Grundschule, konnte auch das schulartübergreifende Projekt der Realschule und des Gymnasiums „Mode, die FAIRÄNDERT“ überzeugen und wurde prämiert.

weiter lesen in Fair ausgezeichnet!

Besinnungstage in Bonlanden der Klassen 6a,b und c


bl1Am Montag, den 15. Mai 2017 sind wir, die drei 6-er Klassen der Realschule St. Hildegard um 8:50 Uhr in Richtung Bonlanden losgefahren. Nach ca. 1 Stunde Busfahrt kamen wir an. Zuerst haben wir unsere Koffer und Taschen in einen Raum gebracht, danach hat uns eine Schwester begrüßt und uns herzlich willkommen im Kloster geheißen.

weiter lesen in Besinnungstage in Bonlanden der Klassen 6a,b und c

Exkursion zum Lehrbienenstand am Eselsberg

wabi1

Im Mai machten alle drei Klassen 5 im Fach BNT eine Exkursion zum Lehrbienenstand am

Eselsberg. Gemeinsam mit Herrn Schuh erkundeten sie den Wald, den Lehrbienenstand und

am Ende noch einen kleinen Tümpel.

weiter lesen in Exkursion zum Lehrbienenstand am Eselsberg

Schulsanitäter-AG - Bereits ausgebildete Schulsanis bilden sich weiter

sani4

Dreißig Schülerinnen der Realschule St. Hildegard haben sich bereits zu Schulsanitäterinnen ausbilden lassen. Das heißt, sie sind fit in Erster-Hilfe und können verletzte und erkrankte Mitschülerinnen und Lehrer versorgen, bis der Notarzt eintrifft. Sie betreuen Schulveranstaltungen wie Ausflüge, Sport- & Schulfeste, Klassenfahrten und natürlich die Pausen. Mittlerweile sind viele von ihnen auch Profis im „Wunden schminken" und vielem mehr.

weiter lesen in Schulsanitäter-AG - Bereits ausgebildete Schulsanis bilden sich weiter

.